<

Education  


2001     MA fine Art, Chelsea College of Art & Design, London

1999     Diplom Bildende Kunst, Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern

1998     Gastsemester, Fachbereich Video, Hochschule der Künste (UdK), Berlin

1996     Gestalterischer Grundkurs, Gestaltungsschule Farbmühle, Luzern



Solo Shows


2017    „Linie geht Spazieren“. Galerie Haus Schlangeneck, Euskirchen, DE 

2016    „Raumkonstruktionen“ SALLE BLANCHE, Christine Reifenberger, Köln, DE

2015    TRABANTEN, Irene Weingartner und Klaus Schmitt, MAC Studios, Düsseldorf, DE

2014   Open@Southblock, Glasgow, UK

2013   Trajector Intermezzo, mit Bettina Carl, Brüssel, BE

2013   Entfliehende Raumpunkte, SCHAU ORT, Galerie Christiane Büntgen, Zürich

2011   Mögliche Systeme II, Wäscherei, Kunstverein Zürich

2011   Mögliche Systeme, Kulturpalast Wedding, Berlin, D

2010   Förderstand:   Kunst 10 Zürich. Mit Schauort, Zürich

2010   Linie234, mit Hanne Darboven, Zeichnungen und Soundinstallation, Schauort, Zürich

2008   Signale,  Video- Soundinstallation und Zeichnungen, White Space, Zürich

2005   flight of fantasy, Videoinstallation und Zeichnungen, Kunstverein Rathaus Sursee

2003   INSIDE OUT,  Videoinstallation und Zeichnungen, Galerie Station 21, Zürich

2001   Pixels are fish, Videoinstallation, th53, Shoreditch, London, UK

2001    House Gallery, London, UK

1999    Augenblick ins Auge,  Videoskulptur, Kabinett, Galerie Gersag, Emmenbrücke

1998    Bewegt?, Rauminstallation - Mixed Media, Erfrischungsraum, HGK, Luzern



Group Shows


2017   Kunstprojekte Daniela & Cora Hölzl, Wien (Juni), AT

2017   Basis, Kunsthalle Luzern (Juni-Juli)

2017   Zwischen den Orten, Projekt Martin Streit & Josef Wolf,  Andernach-Kell v. Weibern (Okt.) DE

2016   Paper Tiger, Studio Bronx, Neuss, DE

2016   Gegen Weiss: Peripherien der Zeichnung,  Palais für aktuelle Kunst PAK, Glückstadt, DE

2015    Staff Staff, Ausstellungsraum, Toni Areal, ZHdK Zürich

2014    Wasps Studios, Glasgow UK

2014    Museum focus Terra, ETH Zürich

2013   re : gegenweiss, REMISE, Zürich

2013   Mobiliengalerie, Kollektiv 000x, Basel

2013    Art Rotterdam, NL

2012   K3 Project Space

2012   Werk- und Atelierstipendium, Helmhaus Zürich

2012   VFO, Verein für Originalgraphik Zürich

2011   Catch of the Year, Dienstgebäude Zürich

2011   Werk- und Atelierstipendium, Helmhaus Zürich

2011   Darmstädter Sezession, Designhaus Darmstadt, D

2011   Galerie Kudlek van der Grinten, Köln, D

2011   Art Brussels, BE

2011   Aktuelle Kunst aus der Region, Museum Stankturbanhof, Sursee

2010   Minimale, Produzentengalerie Luzern,

2008   Kunstmuseum Luzern, Jahresausstellung

2007   Kunstverein, Rathaus Sursee

2007   Mixed Pickles 3, K3 project space, Zürich

2005   K3 project space, Zürich

2005   Kunstraum exex, St. Gallen

2004   Werkbeiträge Bildende Kunst 2004, Kanton Zürich

2004   Kunstkoordinaten, Turbine, Giswil

2003   Kunstpanorama Luzern

2001   MA final show,  Chelsea College of Art & Design, London, UK

2001  Filmfestival Leeds, UK

2001   I heard you looking, Music Video, 15:00 min., mit Musiker - Künstler Paul Rooney, Notting Hill Arts Club, London, UK

2000   Galerie Benzenholz, Meggen

1999   Diplomausstellung, HGK, Kunstmuseum Luzern

1998   Alte Sparkasse am Rosenthaler, Mitte, Berlin, D

1997   Jahresausstellung, Kunstmuseum Luzern

1997   Fest der Künste, Luzern



Tanz- und Videokompositionen  (Composition for Dance and Video)

Konzept, Video, Ton, Bühnenbild: Irene Weingartner / Konzept, Choreographie, Tanz: Elina Müller Meyer


2011   Schweizerisches Tanzfest, Videoinstallation, „Im Grünen Tappen“, Luzern

2011   Tankstelle, Improvisation/ Performance mit TänzerInnen u. Musiker, Südpol Luzern

2009   Rotbuche, Tanz- Videokomposition, Sousol Luzern

2008   Videoinstallationen, Südpol (Zentrum für Performing Arts), Luzern

2006   Going on, Luzerner Tanzcompanie, UG Luzerner Theater, Luzern

2005   Requiem, John Rutter, Video - Aufführung mit Chor, Oberkirch

2004   Marie-Belle-Anna Tanz- und Videokomposition, Theater la Fourmi, Luzern

2002/  Narashed Tanz- und Videokomposition, UG Luzerner Theater, Rats Zürich, Dance Experience, Basel

03        Sudhaus Warteck Basel, Kulturraum Tropfstei, Ruswil

2000   Edeltraud Tanzvideo - Installation, Einblicke, Mitte, Basel

1999   Aldine Video zum Tanz, Tanz zum Video, Luzerner Theater



Awards and Residencies


2015  The Booth, Scalloway, Shetland, Schottland - UK

2014  Frans Masereel Centrum, Printworkshop, Kasterlee, Belguim

2013  WASP, Visiting Artist‘s Studios, Glasgow - UK

2012 Werkstipendium der Stadt Zürich

2008 Gastatelier, Raketenstation, Museum Insel Hombroich - D

2003 Werkbeitrag der Stadt und des Kantons Luzern

2004 Werkbeitrag des Kantons Zürich



Sammlungen (Collections)


Stadt und Kanton Luzern

Kanton Zürich

Baudepartement des Kanton Zürich

Frans Masereel Centrum, Belgium

Privatsammlungen



Publikationen


2017    Die Möwe ißt Abfall, Notizen, Heft A5, mit drei Originalzeichnungen, nummeriert und signiert, Auflage 30, Irene Weingartner, Hrsg.

2015    Annahmen; zu Phänomenen der näheren und weiteren Umgebung, Abbildungen und Text, Signiert, Auflage 25, Irene Weingartner Hrsg.

2012   Irene Weingartner -  AUFZEICHNUNGSMASCHINE  / RECORDING MACHINE, mit Textbeiträgen von Elke Bippus, Rachel Mader und Lisa Stutz, edition clandestin

2011   Vielfach Verortet, 36. Jahresausstellung der Darmstädter Sezession, Abbildungen mit Textbeitrag von Bettina Kaufmann

2010   Systeme, Mögliche Systeme zu den Seismographischen Aufzeichnungen, Irene Weingartner, Hrsg: Schauort Zürich, Christiane Büntgen

2008   Schmerz in den Künsten, Bild - Textbeitrag (mit Elke Bippus), Hrsg: Corina Caduff und Tan Wälchli,  Zürcher Hochschule    der Künste, ZHdK

2001   MA Chelsea fine Art 2001, Katalog zur Gruppenausstellung, Hrsg: Chelsea College of Art and Design

1999   lux, Katalog zur Gruppenausstellung, Hrsg: UdK Berlin


Lehre


ab 2010  Gastdozentin, Bildende Kunst VBK, Züricher Hochschule der Künste ZHdK, Zürich

2015        Artist Talk and Lecture, Glasgow School of Art, dep. Architecture, Glawgow, UK

2013       Lehrauftrag, Hochschule der Bildenden Künste Saarbrücken, D

2012       Guest Lecturer and research Workshop, UCA University for the Creative Arts, Canterbury, UK

2012/14  Referentin, Schulkunst Stuttgart, D

bis 2010 Assistentin künstlerische Praxis, Bildende Kunst, Zürcher Hochschule der Künste


Mitglied


Visarte Zentralschweiz

Viewing Program, The Drawing Center New York NY (www.drawingcenter.org)

Artist Pension Trust Global APT (http://www.aptglobal.org/en/)

Pro Litteris